Dennis Köder 5. beim 26. internationalen Römercup Ladenburg

 
Am letzten Samstag den 06.07.2019 ging Dennis Köder, diesmal in der Klasse bis 77 kg der Junioren (9 Teilnehmer), beim 26. internationalen Römercup in Ladenburg an den Start. Bei dem Turnier handelt es sich um das größte deutsche Jugend- und Junioren-Ringerturnier im griechisch-römischen Stil und war dieses Jahr mit 412 Teilnehmern aus 10 Nationen stark besetzt.
Im ersten Kampf konnte sich der KSVler mit 9:0 nach 1:38 min noch klar gegen Catalin Postica von der ASV 1885 Freiburg durchsetzen. Im darauffolgenden Kampf fand er gegen Henry Kluge von der RSV Benningen nicht die richtigen Mittel und musste sich mit 10:1 geschlagen geben. Auch im letzten Poolkampf konnte sich Dennis gegen den späteren 1. Platzierten Idris Ibaev vom TV Essen-Dellwig nicht durchsetzen und musste sich mit 8:0 geschlagen geben. Im Kampf um Platz 5 musste Dennis' Gegner Murat Makaev von der SV Fellbach leider verletzt aufgeben. Somit hatte Dennis auf diesem qualitativ hochwertigen Turnier einen respektablen 5. Platz erreicht. Glückwunsch und weiter so!!!